Waldspielgruppe *Wichteli*
Naturspielgruppe *Baumzauber*

"Lueg emol, wie dr Chäfer über dr Baumstamm chrabblet"
Zeit zum Staunen und Beobachten, ob der Käfer es über den Baumstamm schafft, haben die Kinder in der Waldspielgruppe Wichteli genug.
Bei uns stehen im Vordergrund freies Spiel, Bewegung im Gelände, spielerisches Entdecken und Erforschen und einfach DaSein: In der Natur, im Wald, in der Gruppe, im jeweiligen Augenblick, im Jetzt.
Wiederkehrende Rituale, Lieder und Geschichten, Wahrnehmungsspiele, Gestalten und Werken durch die verschiedenen Jahreszeiten hindurch ergänzen dies.

Wir versuchen, jedem Kind den Raum zu lassen, seine Erfahrungen und Entdeckungen in seinem ganz eigenen Tempo und auf seine eigene Art und Weise zu machen.

Vielfältige Begegnungen mit der Natur und ihren Wesen und Elementen finden statt und schaffen Vertrauen und Nähe- das Kind fühlt sich in Wald und Wiese zu Hause.
Seine Wahrnehmung, für sich selbst und seine Mitwelt, wird geschärft, und eine gesunde, nährende Basis für einen achtsamen und verantwortungsvollen Umgang mit allem Lebendigen wird gelegt.

In der kleinen Gruppe finden die Kinder ein soziales Übungsfeld in geschütztem Rahmen vor.

Waldspielgruppe *Wichteli*

Die Waldspielgruppe *Wichteli* in Reinach ist eine klassische Waldspielgruppe mit Waldsofa und Feuerstelle an unserem Wichteliplatz. Die Kinder kennen ihn gut bei Sonnenschein, Wind, Regen, Nebel, Schnee und entdecken doch immer wieder neue Geheimnisse.

"Lueg emol, wie dr Chäfer über dr Baumstamm chrabblet"

Neuigkeiten

Unsere aktuellen Infos

Infos

das Wichtigste im Überblick

Zeitpunkt

  • Dienstag 9.00-11.30 Uhr
  • Donnerstag 14.30-17 Uhr (ab Sommer 2024)
  • Freitag 9.00-11.30 Uhr

Gelegentlich kochen wir (ev. nur mit den älteren Kindern) unser Mittagessen über dem Feuer.
Wir bevorzugen vollwertige, biologische Nahrungsmittel aus der Region und ergänzen unsere Menüs je nach Jahreszeit durch mit den Kindern gesammelte Wildkräuter.

Ort

Reinacher Wald, nähere Infos auf Anfrage

im Rucksäckli

  • Znüni
    (s. gesunde Zwischenmahlzeiten)
  • Getränk -->im Winter hat die Betreuerin heisses Wasser und Tee dabei
  • Ersatzsocken in zwei dünnen Plastiksäckchen verpacken -->bei nassen Füssen wird über die Ersatzsocken das Plastiksäcken gestülpt, damit trotz feuchten Schuhen die Füsse trocken bleiben.
  • bei Bedarf, eine Windel und Feuchttücher

Kontakt

Sabin Grossmann / Cassiano Spitz
Naturspielgruppe Baumzauber
Waldspielgruppe Wichteli

Känelmattweg 30 A
4106 Therwil

+41 78 808 47 10 / +41 76 543 87 56

waldspielgruppe-wichteli@gmx.ch

nach oben ↑